Newsdetails

Das Mieterticket - Mobilität neu gedacht

(Kommentare: 0)

Mobilität neu gedacht

Mit Start zum 01.05.2021 hat die Wohnungsbaugesellschaft der Lutherstadt Eisleben mbH in Kooperation mit der Verkehrsgesellschaft Südharz mbH (VGS) das Mieterticket als Pilotprojekt ins Leben gerufen. Die VGS und die Wobau möchten damit der Bevölkerung einen breiteren Zugang zum ÖPNV ermöglichen. Neumieter der Wobau fahren dauerhaft kostenlos im Stadtverkehr Eisleben, da das Mieterticket bereits in der Grundmiete enthalten ist. 

Das Mieterticket erhalten Sie automatisch mit Ihrem Mietvertrag, spätestens 4 Wochen nach Mietbeginn. Es ist personengebunden und kann pro Wohnung von einer Person genutzt werden (ausgenommen sind Schüler und Auszubildende). Sie können dann über die gesamte Mietzeit (oder bis zur Beendigung des Pilotprojektes) kostenlos im Stadtgebiet, die Stadtverkehrslinien VGS-44, 45, 46 und 47, der VGS nutzen. Am Wochenende sowie an Feiertagen können Sie eine weitere erwachsene Person sowie zwei Kinder bis 11 Jahren kostenlos mitnehmen.

Das Mieterticket ist eine elektronische Chipkarte, die auf den Namen des Mieters ausgestellt ist. Wird die Wohnung von mehr als einem Mieter angemietet, müssen Sie im Vorfeld bestimmen, auf wen das Mieterticket ausgestellt werden soll. Zu der Chipkarte gehört noch eine Berechtigungskarte, die bei jeder Fahrt gemeinsam mit der Fahrkarte vorgezeigt werden muss. Auf dieser Berechtigungskarte befinden sich Ihr Passfoto, Ihr Name und Ihr Geburtsdatum, damit Sie nachweisen können, dass die Chipkarte Ihnen gehört.


Änderung der berechtigten Person, Verlust oder Beschädigung

Soll das Mieterticket auf die andere Mietpartei umgeschrieben werden, erfolgt dies durch eine Änderungsmitteilung an uns. Wir leiten diese an die VGS weiter. Die alte Chipkarte wird bei uns abgegeben. Eine neue Chipkarte sowie eine Berechtigungskarte werden auf den neuen Namen ausgestellt. Die Bearbeitungszeit beträgt ca. 4 Wochen.

Bei Beschädigung oder Verlust wenden Sie sich bitte an uns. Die Bearbeitungszeit beträgt ca. 4 Wochen. Der Verlust muss umgehend bei uns gemeldet und eine neue Chipkarte bestellt werden.

Beendigung des Mietvertrages

Wenn Sie Ihren Mietvertrag bei uns kündigen und nicht innerhalb der Wobau umziehen, müssen Sie mit Tag der Wohnungsrückgabe auch die Chipkarte sowie die Berechtigungskarte bei uns abgeben.

 

Zurück