Newsdetails

Neubauprojekt Poststraße

(Kommentare: 0)

Die Wohnungsbaugesellschaft der Lutherstadt Eisleben mbH plant zusammen mit der ENEX Finanzpartner und Beteiligungsgesellschaft mbH ein Neubauprojekt in der Poststraße. Hierfür wurden gemeinsam mit dem Planungsbüro Herbst aus Halberstadt Ideen für eine Bebauung des Grundstückes entwickelt.

 

Dabei sollen an diesem Standort hochwertige und moderne Wohnungen zwischen 70 und 120 m² sowie Gewerberäume im Erdgeschoss entstehen. Die Wohnungen werden alle barrierearm und mit Balkon oder Loggia ausgestattet sein. Die Grundrisse und Wohnungsgrößen können in gewissem Maße in der Planungsphase noch flexibel gestaltet werden, so dass hier sehr individuell auf Interessentenwünsche eingegangen werden kann. Geplant sind 3- und 4-Raum-Wohnungen; bei Bedarf können auch 5-Raum-Wohnungen in qualitativ hochwertiger Ausstattung angeboten werden.

 

Die Neubauten werden sich in ruhiger Lage, jedoch gleichzeitig mitten im Zentrum der Stadt Eisleben befinden – nicht weit entfernt vom Marktplatz und fußläufig erreichbaren Einkaufsmöglichkeiten.

 

Baubeginn ist voraussichtlich im März 2020, die Fertigstellung soll dann im Sommer 2021 erfolgen.

 

Der Minister für Landesentwicklung und Verkehr, Herr Thomas Webel, hat sich bei einem Vor-Ort-Termin einen persönlichen Eindruck von dem entstehenden Projekt verschafft, welches gemeinsam mit der Oberbürgermeisterin Frau Fischer, der ENEX und dem Planungsbüro am 20. Mai 2019 auf dem Grundstück in der Poststraße vorgestellt wurde.

 

Die Wohnungsbaugesellschaft geht davon aus, mit diesem Neubauprojekt einen weiteren wichtigen Schritt zu Belebung und Erhöhung der Attraktivität der Innenstadt zu gehen; gleichzeitig geht die Gesellschaft davon aus, damit eine weitere Lücke zur Nachfrage nach modernem Wohnraum in der Innenstadt schließen zu können.

 

Da wir davon ausgehen, dass zukünftig starkes Interesse zur Anmietung von Wohn- oder Gewerbeeinheiten an diesem Objekt besteht, lassen Sie sich am besten frühzeitig bei uns registrieren: wenden Sie sich bitte hierzu an die Wobau unter der Ruf-Nummer 03475 678-114 bzw. per Mail an verm...@wobau-eisleben.de.

Wir halten Sie hier auf dem Laufenden. Weitere Bilder folgen.  

Zurück