Newsdetails

Quartierstreff an der Glume

(Kommentare: 0)

Im Juli erfolgte die Schlüsselübergabe des Gemeinschaftsraumes in der Glumestraße 12 an Herrn Beinert vom Pflegedienst Beinert. Das „Quartierstreff an der Glume“ ist geboren und wird Mitte September das erste Mal seine Türen öffnen.

Wohnen mit Service bedeutet für uns, dass Sie solange wie möglich in Ihren eigenen 4-Wänden selbstbestimmt wohnen können. Der Pflegedienst Beinert bietet parallel seine Leistungen an und Sie entscheiden selbst, welche davon Sie in Anspruch nehmen wollen.  In der Glumestraße entstehen 1- und 2-Raum-Wohnungen für unsere älteren Mitbürger – barrierefrei, mit Aufzug, teilweise mit Balkon und einem Pflegedienst, der regelmäßig vor Ort ist.

Gern können Sie sich unsere Musterwohnung vor Ort anschauen. Der Gemeinschaftsraum, das „Quartierstreff an der Glume“, bietet allen Mietern, die, die es mal werden wollen oder die, die einfach mal vorbeischauen wollen, die Möglichkeit sich zusammen auszutauschen. Hier finden gemütliche Nachmittage, Feste und Veranstaltungen statt.

Den genauen Eröffnungstermin geben wir noch bekannt. Bei Interesse rufen sie uns einfach an.

Zurück